Regenbogen Tierbestattung

Ihr treuer Freund in guten Händen

+49 6569 / 96 25 96

Hilfe in der Zeit

des

Abschieds

English Language

Möglichkeiten

Welche Möglichkeiten gibt es, wenn das geliebte Haustier Sie für immer verlässt?

Tierkörperbeseitigung

Sie können Ihr Tier beim Tierarzt lassen. Der Tierarzt ist gemäß der "Verordnung (EG) Nr. 1774/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Oktober 2002" und des "Tierischen Nebenprodukte-Beseitigungsgesetzes" verplichtet es der Tierkörperbeseitigung zuzuführen.

Diese Verordnung bestimmt, dass Tierkörper auf eine maximale Größe von 50mm zu zerkleinern sind und unter Druck und indirekter Wärmezufuhr bis zum Zerfall der Weichteile zu erhitzen sind. Die hieraus gewonnenen Produkte sind Tiermehle und Fette.

Die daraus entstehenden Kosten werden Ihnen in Rechnung gestellt.

Bestattung

Im Gegensatz zu Nutztieren gibt es für Haustiere Ausnahmen.

Diese dürfen unter Auflagen der Veterinärämter und Gemeindeverordnungen bestattet oder in speziellen Haustierkrematorien eingeäschert werden.

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften des Veterinäramtes wird Ihr Tier nach der Abholung einzeln in ein spezielles Einäscherungsbehältnis gegeben und mit einer unverwechselbaren Begleitnummer versehen.

Auf dem Einäscherungsbehältnis wird die Begleitnummer, der Name des Tieres, die Bestattungsart und der Bestattungsort angebracht.

Die Aufbewahrung Ihres Tieres erfolgt bis zur Bestattung bzw. Überführung zum Krematorium in speziellen Kühlräumen.

Unser Betrieb erfüllt diese Auflagen und erhielt unter dem Geschäftszeichen 07 232 0001 01 am 26.Juli 2005 die entsprechende Genehmigung durch das Veterinäramt des Kreises Bitburg-Prüm.

Des weiteren haben wir eine Genehmigung des Veterinäramtes Luxembourg vom 30.10.2008.

Die Verlängerungen der Zulassungen und Genehmigungen der Veterinärämter werden zeitnah durchgeführt und sind immer aktuell.